WIWF
Wasserinitiative Waldeck-Frankenberg


Aktuelles:

Am 27.05.2020 konnten wir 400 Unterschriften, mit den unten genannten Forderungen, an den Landrat des Landkreis Waldeck-Frankenberg versenden.


·   Keine Privatisierung der Wasserversorgung.

·   Kein Verkauf von Grundwasser an private Unternehmen.

·   Wasser muss ein Allgemeingut bleiben.

·   Die Bevölkerung muss bei Entscheidungen über Verteilung und Vernetzung

   von Grundwasser/Trinkwasser mit einbezogen werden.

·   Die Erhaltung und Wiederaufforstung des Waldes zum Schutz des Wasserreservoirs.

· Transparenz über Wirtschaftsdünger Ausbringung und -Transporten in unserer Region.


 Es wurden dazu,  für einen Dialog, auch alle Entscheidungsträger der Stadt- und Kreisverwaltung des Landkreis Waldeck-Frankenberg, der Fachdienst Natur- und Landschaftsschutz, Wasser- und Bodenschutz, der Fachdienst Lebensmittelüberwachung, Tierschutz und Veterinärwesen, der Fachdienst Landwirtschaft sowie alle zu Veranstaltung am 16.01.2020 eingeladenen Politik- und Interessenverbände angeschrieben.


Wir wünschen Allem alles Gute.

Kommen Sie gut durch diese Zeit.